Qualität statt Quantität!

6.500 unabhängige Produkte

Kein Mainstream

Bei uns kein Mainstream

Welche sprache möchtest du nutzen?

Zur Getränke-Homepage

Dona Maria tinto - Rotwein

100113
14,99 (€19,99 pro l)
inkl. MwSt
Inhalt: 0,75l
Auf Lager
viva-vinum GmbH

Alle Produkte ansehen von: Honest & Rare (Versender: viva-vinum)

Sichere Bezahlung
Telefonische Beratung
Honest & Rare Versprechen: Kein Mainstream-Produkt Honest & Rare ist der Marktplatz, wo wir das Beste aus der Genusswelt für dich zusammenbringen. Jedes Produkt kommt aus einer unabhängigen Manufaktur & ist nicht flächendeckend im Handel erhältlich. Dein Ort für Alternativen zum Mainstream.
Lieferung
Versand: 6,99
Versandkostenfrei ab: 70,00
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Honest & Rare (Versender: viva-vinum)
Trockenener oder lieblicher Wein trocken
Geschmack des Weins rote Beeren
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Alicante-Bouschet, Aragonêz/Tempranillo/Tinta Roriz, Shiraz/Syrah
Weinbaugebiet Alentejo
Jahrgang 2018

Alle Informationen zu Dona Maria tinto

Die Trauben stammen aus durchschnittlich 40 Jahre alten Rebstöcken. Brilliante rubinrote Farbe mit violetten Punkten; in der Nase komplex, rote Beeren dominieren mit etwas überreifen Pflaumennoten. Im Geschmack überwiegen die roten Beeren, die Balance ist perfekt, sehr rund mit guter Struktur und von großem Nachhall.

Rebsorten nach Anteilen: Aragonez 50%, Cabernet Sauvignon 20%, Syrah 15%, Alicante-Bouschet 15%

Inverkehrbringer:
Dona Maria, Quinta do Carmo, 7100-055 - Estremoz, Portugal
Weingut:
Dona Maria - Julio Bastos
Alkohol:
14.5% vol.
Land:
Portugal
Passt zu:
dunkle Fleischsorten, Spanferkel gegrillt, Wildgeflügel
Inhalt:
0,75 Liter
Qualitätsstufe:
DOC
Säure:
5.8 g/l
Geruch:
rote Beeren, Pflaumennoten
Restsüße:
0.6 g/l
Weingut:
Dona Maria - Julio Bastos
Bodenart:
Kalk, Ton
Lagerfähigkeit:
6 Jahre
Optimale Trinktemperatur:
16 - 18 °C
Getränketyp:
Wein
Enthält Sulfite:
Ja
Lebensmittelunternehmen:
Dona Maria, Quinta do Carmo, 7100-055 - Estremoz, Portugal

Die Ursprünge des Weinguts gehen in die Mitte des 18. Jh. zurück, als König Joao V. seiner Geliebten Dona Maria dieses Anwesen schenkte. Wein wird dort zwar schon seit 130 Jahren produziert, aber erst der derzeitige Besitzer Júlio Tassara Bastos begann 1988, den Wein auch international zu vermarkten. 1992 gründete er ein Joint Venture mit Lafite/ Domaines Barons de Rothschild unter dem Namen Quinta do Carmo. 2000 stieg er aus diesem Projekt aus und investierte in die Restauration seiner eigenen Quinta do Carmo sowie in modernste Technik und alte Weinberge, um mit dem Wein Dona Maria an seine früheren Erfolge der 80er Jahre anzuknüpfen. Dass ihm dies gelungen ist, beweisen seine Erfolge bereits mit dem ersten Jahrgang 2003: Großes Gold bei Mundus Vini, nur 17 Mal wurde diese Auszeichnung bei 4445 eingereichten Weinen vergeben. Die Trauben für den Reserva-Wein werden noch ganz... [Mehr erfahren]
Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit.