Qualität statt Quantität!

7.000 unabhängige Produkte

Kein Mainstream

7.000 unabhängige Produkte

Welche sprache möchtest du nutzen?

Zur Trinken-Homepage
  • Alkohol
    Alkohol
  • Stil/Sorte
  • Land
  • Getreide- & Malzsorten
  • Preis
  • Region
  • Brauerei
  • Hopfen
  • Geschmack
  • Bio
  • Bitterwert (IBU)
  • Stammwürze
ALLE 86 PRODUKTE ANZEIGEN
 
Le Chauffeur - alkoholfreies IPA
2,51 (€7,61 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 0.38% vol.

  • Geschmack sehr fruchtig durch 4 verschiedene Hopfensorten

Alkoholfreies 9er Bierset (3x Coffee Porter + 3x WIT + 3x IPA alkoholfrei)
23,18 (€7,80 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

Maisel & Friends IPA
Maisel & Friends IPA
2,20 (€6,67 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 6.3% vol.

  • Geschmack sehr fruchtig, deutliche Bittere, Ausgleich durch dezente Malz- und Zitrusnoten

6x Tyr Warrior - India Pale Ale
6x Tyr Warrior - India Pale Ale
-15%
18,79 (€9,49 pro l) 21,99
  • Herkunft Schleswig-Holstein, Deutschland

  • Alkohol 8.3% vol.

  • Geschmack süßlich, fruchtig-blumig, komplex

Stone Brewing Neverending Haze IPA
Stone Brewing Neverending Haze IPA
1,90 (€5,28 pro l)
  • Herkunft Kalifornien, USA

  • Alkohol 4% vol.

  • Geschmack Maracuja, Grapefruit, Kiwi, Pinienharz

Stone Brewing IPA
Stone Brewing IPA
1,90 (€5,28 pro l)
  • Herkunft Kalifornien, USA

  • Alkohol 6.9% vol.

  • Geschmack zitronig, hopfig, leichtes Malzaroma

Stone Brewing Tangerine Express Hazy IPA
Stone Brewing Tangerine Express Hazy IPA
3,20 (€8,89 pro l)
  • Herkunft Kalifornien, USA

  • Alkohol 6.7% vol.

  • Geschmack Grapefruit, Mandarine, Orange, hopfig-bitter

6x Indian Pale Ale
0€ Versand
21,00 (€10,61 pro l)
  • Herkunft Baden-Württemberg, Deutschland

  • Alkohol 5.2% vol.

  • Geschmack fruchtig-herb

Stone Brewing Delicious IPA
Stone Brewing Delicious IPA
2,90 (€8,06 pro l)
  • Herkunft Kalifornien, USA

  • Alkohol 7.7% vol.

  • Geschmack Zitrusfrüchte, stark hopfig

Stone Brewing Go To IPA
Stone Brewing Go To IPA
1,20 (€3,33 pro l)
  • Herkunft Kalifornien, USA

  • Alkohol 4.7% vol.

  • Geschmack fruchtig-herb, bitter

Stone Brewing Hazy IPA
Stone Brewing Hazy IPA
2,20 (€6,11 pro l)
  • Herkunft Kalifornien, USA

  • Alkohol 6.7% vol.

  • Geschmack exotisch-fruchtig, cremig, angenehme Bittere

BRLO IPA
BRLO IPA
2,90 (€8,79 pro l)
  • Herkunft Berlin, Deutschland

  • Alkohol 6% vol.

  • Geschmack Zitrusfrüchte, Pinienharz, ein Hauch Hafer

Sessionable Healing - Session IPA
Sessionable Healing - Session IPA
2,20 (€6,67 pro l)
  • Herkunft Berlin, Deutschland

  • Alkohol 4.5% vol.

  • Geschmack tropsiche Früchte, Zitrusschalen, Pinien

6x Sessionable Healing - Session IPA
6x Sessionable Healing - Session IPA
13,00 (€6,57 pro l)
  • Herkunft Berlin, Deutschland

  • Alkohol 4.5% vol.

  • Geschmack tropsiche Früchte, Zitrusschalen, Pinien

20x Tyr Warrior - India Pale Ale
20x Tyr Warrior - India Pale Ale
45,99 (€6,97 pro l)
  • Herkunft Schleswig-Holstein, Deutschland

  • Alkohol 8.3% vol.

  • Geschmack süßlich, fruchtig-blumig, komplex

New Zealand Hop Head Hazy IPA
New Zealand Hop Head Hazy IPA
3,50 (€10,61 pro l)
  • Herkunft Nordrhein-Westfalen, Deutschland

  • Alkohol 6.4% vol.

  • Geschmack fruchtig, knackiger Hopfen

Cuckoo Red Elder IPA
Cuckoo Red Elder IPA
4,95 (€15,00 pro l)
  • Herkunft Baden-Württemberg, Deutschland

  • Alkohol 6% vol.

  • Geschmack fruchtig-frische Zitrusfrüchte, blumige Noten

6x Cuckoo - Red Elder IPA
6x Cuckoo - Red Elder IPA
0€ Versand
x6
29,49 (€14,89 pro l)
  • Herkunft Baden-Württemberg, Deutschland

  • Alkohol 6% vol.

  • Geschmack fruchtig- frische Zitrusfrüchte, blumige Noten

 

India Pale Ale (IPA) – Das hopfenreiche Kultbier

India Pale Ale, kurz IPA, ist ein beliebter Bierstil, der sich durch seinen intensiven Hopfengeschmack und höheren Alkoholgehalt auszeichnet. Ursprünglich im 19. Jahrhundert für den Export nach Indien entwickelt, hat sich IPA zu einem weltweiten Favoriten unter Bierliebhabern entwickelt.

Die Geschichte des India Pale Ales

Die Geschichte des IPAs beginnt im britischen Empire, als Brauer stärker hopfenbetonte Biere herstellten, um sie für die lange Schiffsreise nach Indien haltbarer zu machen. Diese Biere waren nicht nur länger haltbar, sondern hatten auch einen intensiveren Geschmack, der schnell beliebt wurde.

Varianten von IPA

American IPA

Das American IPA ist bekannt für seine kräftigen Zitrus- und Pinienaromen, die durch amerikanische Hopfensorten wie Cascade und Centennial entstehen. Es ist oft stärker und hopfenbetonter als das traditionelle englische IPA.

Double IPA (DIPA)

Double IPAs, auch Imperial IPAs genannt, sind eine stärkere Version des klassischen IPAs. Mit höherem Alkoholgehalt und intensiverem Hopfenprofil sind sie ein Favorit unter echten Hopfenliebhabern.

New England IPA (NEIPA)

Das NEIPA zeichnet sich durch seine trübe Erscheinung und weiche, fruchtige Aromen aus. Es verwendet oft moderne Hopfensorten, die tropische und zitrusartige Noten hervorbringen.

Session IPA

Session IPAs bieten den vollen Geschmack eines IPAs, aber mit einem niedrigeren Alkoholgehalt. Sie sind perfekt für längere Abende, an denen man mehrere Biere genießen möchte, ohne dabei zu stark alkoholisiert zu werden.

Black IPA

Black IPAs, auch Cascadian Dark Ales genannt, kombinieren die kräftigen Hopfennoten eines IPAs mit den dunklen Malzcharakteristika eines Stouts oder Porters. Das Ergebnis ist ein komplexes, geschmacksintensives Bier mit Röstaromen und Hopfenbittere.

Die Produktion von IPA

Die Herstellung eines IPAs beginnt mit der Auswahl hochwertiger Malze, um einen soliden Körper zu schaffen. Während des Brauprozesses werden große Mengen Hopfen hinzugefügt, sowohl während des Kochens als auch in der Gärung, um die intensiven Aromen und Bitternoten zu entwickeln. Die Gärung erfolgt bei höheren Temperaturen, um die typischen fruchtigen Ester zu erzeugen. Nach der Hauptgärung wird das Bier oft weiter „dry gehopft“, um noch mehr Aroma zu extrahieren.

Ein wichtiger Schritt im IPA-Brauprozess ist die Kalthopfung oder Dry Hopping. Dabei werden die Hopfen nach der Hauptgärung zum Bier hinzugefügt. Dies verleiht dem IPA seine charakteristischen intensiven Hopfenaromen, ohne zusätzliche Bitterkeit hinzuzufügen. Nach der Kalthopfung wird das Bier gefiltert und abgefüllt. Der gesamte Prozess kann mehrere Wochen dauern, je nach spezifischer Rezeptur und gewünschtem Endprodukt.

Die Wahl der Hopfensorten spielt eine entscheidende Rolle im Geschmack des IPAs. Klassische Sorten wie Cascade, Simcoe und Citra sind für ihre intensiven Aromen bekannt und werden oft verwendet, um dem Bier seine typische Zitrus- und Piniennote zu verleihen.

Bei der Herstellung von Spezial-IPs, wie z.B. Frucht-IPAs, werden zusätzlich natürliche Fruchtaromen oder Früchte während des Brauprozesses hinzugefügt, um den Geschmack noch vielfältiger und spannender zu gestalten.