Qualität statt Quantität!

7.000 unabhängige Produkte

Kein Mainstream

7.000 unabhängige Produkte

Welche sprache möchtest du nutzen?

Zur Trinken-Homepage
  • Kategorie
    Kategorie
  • Alkohol
  • Stil/Sorte
  • Land
  • Getreide- & Malzsorten
  • Preis
  • Region
  • Brauerei
  • Hopfen
  • Geschmack
  • Bio
  • Bitterwert (IBU)
  • Stammwürze
ALLE 51 PRODUKTE ANZEIGEN
 
Amanda - naturtrübes hopfengestopftes Pils
2,47 (€7,48 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 5.1% vol.

  • Geschmack schlanker Antrunk, weiche Malznoten, intensives Hopfenaroma

Nittenauer Pils
Nittenauer Pils
1,60 (€4,85 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 4.9% vol.

  • Geschmack schlank, prickelnd, aromatisch-leicht, feinherb

BRLO Happy Pils
BRLO Happy Pils
2,30 (€6,97 pro l)
  • Herkunft Berlin, Deutschland

  • Alkohol 4.9% vol.

  • Geschmack floral, Zitrusaromen von Mandarine und Orange, feine Herbe

6x G'stopftes Pils
0€ Versand
21,00 (€10,61 pro l)
  • Herkunft Baden-Württemberg, Deutschland

  • Alkohol 4.2% vol.

  • Geschmack grasig-hopfig, süffig

Weiherer Pils
Weiherer Pils
1,90 (€3,80 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 4.7% vol.

  • Geschmack frisch, hopfig, zitronig, würzig, trocken

Kaiserdom Pilsener
Kaiserdom Pilsener
1,50 (€3,00 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 4.9% vol.

  • Geschmack tropisch-leicht

Hummel Pils
Hummel Pils
1,90 (€3,80 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 4.9% vol.

  • Geschmack herb, frisch, hopfig, malzig, süffig

Bitter 42 - Pils
Bitter 42 - Pils
2,40 (€7,27 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 5.5% vol.

  • Geschmack bitter, modern, süffig

Italian Pilsener
Italian Pilsener
3,90 (€11,82 pro l)
  • Herkunft Vilnius, Litauen

  • Alkohol 4.7% vol.

  • Geschmack intensiv, vielfältig, traditionell, erfrischend

Ocean Beer Gourmet Pils
Ocean Beer Gourmet Pils
2,60 (€7,88 pro l)
  • Herkunft Madrid, Spanien

  • Alkohol 5.2% vol.

  • Geschmack nussig, malzig, hopfig, harmonisch, knackig

Bambule Pils
Bambule Pils
2,50 (€7,58 pro l)
  • Herkunft Hamburg, Deutschland

  • Alkohol 4.8% vol.

  • Geschmack feinherb, blumig, hopfig, malzig, süffig

Fresh Hop Püls - Pils
Fresh Hop Püls - Pils
3,20 (€9,70 pro l)
  • Herkunft Hamburg, Deutschland

  • Alkohol 4.7% vol.

  • Geschmack hopfig, blumig, frisch

Bio Zwickerla Dunkel - Zwickl
Bio Zwickerla Dunkel - Zwickl
1,90 (€3,80 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 5.4% vol.

  • Geschmack malzbetont, vollmundig, kraftvoll

Grünhopfen Pils
Grünhopfen Pils
2,60 (€5,20 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 4.9% vol.

  • Geschmack hopfig, frisch, knackig, malzig

Nothelfer Vierzehnheiligener Pils
Nothelfer Vierzehnheiligener Pils
1,80 (€3,60 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 5.1% vol.

  • Geschmack mild, vollmundig, frisch

Craftmayer Grünhopfen Pils
Craftmayer Grünhopfen Pils
2,60 (€5,20 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 4.8% vol.

  • Geschmack frisch, hopfig

Schönramer Pils
Schönramer Pils
1,90 (€5,76 pro l)
  • Herkunft Bayern, Deutschland

  • Alkohol 5% vol.

  • Geschmack Hopfen, Bittere, Herbe, Frische, Florale Anklänge

 

Pils – Das beliebteste Bier Deutschlands

Pils, auch Pilsner genannt, ist ein Bierstil, der seinen Ursprung in der tschechischen Stadt Pilsen hat. Es zeichnet sich durch seine helle, goldene Farbe, den klaren Geschmack und die markante Hopfenbittere aus. Pils ist das meistgetrunkene Bier in Deutschland und erfreut sich auch international großer Beliebtheit.

Die Geschichte des Pils

Im Jahr 1842 wurde das erste Pils in Pilsen gebraut. Der Braumeister Josef Groll entwickelte das Rezept, das schnell großen Anklang fand. Die Kombination aus weichem Wasser, hellem Malz und Saazer Hopfen führte zu einem Bier, das sich deutlich von den damals üblichen dunklen Bieren unterschied.

Die Besonderheiten von Pils

Pils zeichnet sich durch seinen schlanken Körper und die ausgeprägte Hopfenbittere aus. Es wird mit untergäriger Hefe bei niedrigen Temperaturen vergoren, was zu einem klaren, erfrischenden Geschmack führt. Die verwendeten Hopfensorten, wie der Saazer Hopfen, verleihen dem Bier seine charakteristische Bitterkeit und das feine Hopfenaroma.

Varianten von Pils

Deutsches Pils

Das deutsche Pils ist besonders klar und trocken im Geschmack. Es hat eine kräftige Hopfenbittere und eine goldene Farbe. Typische Vertreter sind Biere wie Bitburger und Krombacher.

Böhmisches Pils

Das böhmische Pils, auch tschechisches Pils genannt, ist etwas malziger und weniger bitter als das deutsche Pils. Es hat eine reichhaltigere Farbe und ein volleres Mundgefühl. Beispiele hierfür sind Pilsner Urquell und Budweiser Budvar.

Kellerpils

Kellerpils ist eine unfiltrierte Variante des Pils, die durch ihren naturtrüben Charakter und den vollen Geschmack besticht. Es hat eine mildere Bitterkeit und ist oft etwas süffiger als das klassische Pils.

Die Produktion von Pils

Die Herstellung von Pils beginnt mit der Auswahl von hochwertigem, hellem Malz und speziellen Hopfensorten wie dem Saazer Hopfen. Das Malz wird geschrotet und mit Wasser vermischt, um die Stärke in Zucker umzuwandeln. Nach dem Maischen wird die Würze gekocht und der Hopfen hinzugefügt, der dem Bier seine Bitterkeit und sein Aroma verleiht.

Nach dem Kochen wird die Würze abgekühlt und die untergärige Hefe hinzugefügt. Die Gärung erfolgt bei niedrigen Temperaturen, was zu einem klaren, frischen Bier führt. Nach der Hauptgärung wird das Bier oft noch einige Wochen bei niedrigen Temperaturen gelagert, um den Geschmack zu verfeinern und zu klären.

Ein wichtiger Schritt in der Produktion von Pils ist die Filtration, die dem Bier seine klare, goldene Farbe verleiht. Nach der Filtration wird das Bier abgefüllt und ist bereit für den Genuss.

Pils und seine Bedeutung in Deutschland

In Deutschland hat Pils eine besondere Bedeutung und ist mehr als nur ein Getränk. Es ist Teil der deutschen Bierkultur und wird oft mit Geselligkeit und Tradition in Verbindung gebracht. Pils ist in fast jeder deutschen Region vertreten und wird in unzähligen Brauereien nach alten Rezepten und modernen Techniken gebraut. Es spielt eine zentrale Rolle bei vielen Festen und Feierlichkeiten, von Biergärten bis zu großen Volksfesten wie dem Oktoberfest.

Genuss und Lagerung von Pils

Pils sollte immer gut gekühlt und in einem sauberen Glas serviert werden, um den besten Geschmack zu gewährleisten. Idealerweise wird es bei Temperaturen zwischen 6 und 8 Grad Celsius genossen. Die Lagerung von Pils erfordert einen kühlen, dunklen Ort, um die Frische und das Aroma zu bewahren. Einmal geöffnet, sollte das Bier schnell konsumiert werden, um den vollen Genuss zu erleben.

Beim Trinken eines Pils sollte auf die Schaumkrone geachtet werden. Eine gut geformte Schaumkrone ist ein Zeichen für ein frisch gezapftes Bier und trägt zur Geschmackswahrnehmung bei. Pils eignet sich auch hervorragend zum Kochen und kann in verschiedenen Rezepten verwendet werden, um Saucen und Marinaden eine besondere Note zu verleihen.