✔ Gönn dir was Außergewöhnliches!           ✔ 1.500 Getränke aus echten Manufakturen          ✔ Kein Mainstream
✔ Gönn dir was Außergewöhnliches - kurze Pause vom Mainstream!

Brauhaus Faust Holzfassgereifter Eisbock

10020006

Ein Fest für die Sinne

7,50
(€22,73 pro l)
+ 0,08€ Pfand
Inhalt: 0,33 l
inkl. MwSt

Wir nutzen die von dir zur Verfügung gestellten Daten, um dich bezüglich deiner Anfrage oder Bestellungen zu kontaktieren. Diese Daten werden in unserem System gespeichert und sind ausschließlich für unsere Mitarbeiter oder für den entsprechenden Marktplatzverkäufer sichtbar, bis du dem widersprichst. Wenn du deine persönlichen Daten löschen möchtest, sende einfach eine Mail an cheers@honest-rare.de.

Wenn du glaubst, dass deine persönlichen Daten für unrechte Zwecke missbraucht wurden, hast du das Recht, dieses der Aufsichtsbehörde zu melden. Wir sind der EU-Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet, dich darüber aufzuklären; wir werden deine Daten jedoch in keinem Fall missbrauchen - Ehrenwort.

Nachschub ist unterwegs
Sichere
Bezahlung
Telefonische
Beratung
Alle
Getränke
von
Lieferung
Versand: 6,90
Versandkostenfrei ab: 69,00
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Die Bierothek®

Geschmack kräftiger Körper, süß, intensive Malz-, Marzipan-, Dörrobst-, Schoko- und Sherry-Noten
Bitterwert (IBU) 22
Herkunft Miltenberg, Bayern
Alkoholgehalt 12% vol.

Ein legendäres Bier das dem Zufall und einem faulen Gesellen zu verdanken ist.

Hinter dieser Bierspezialität steckt eine Entstehungsgeschichte, die unter Bierbrauern zur Legende wurde. Man sagt, dass der Eisbock seinen Ursprung im Jahr 1890 hat. Schon immer war es die Aufgabe der Gesellen, die Bierfässer vom Hof in den Keller zu räumen. Ein fauler fränkischer Brauergeselle beschloss eines Abends diese Pflicht auf den nächsten Tag zu verschieben und löste damit nicht nur den Zorn seines Meister aus, sondern auch einen ganz besonderen Prozess. Im Laufe der Winternacht gefror das Bockbier in den Fässern fast vollständig. Am nächsten Morgen erwartete der Meister seinen Gesellen mit einer Standpredigt und seiner Strafe: Der widerspenstige Geselle sollte die restliche Flüssigkeit aus den Fässern trinken. Der mutmaßlich schlechte Geschmack sollte ihm eine Lehre sein. Doch anstatt einer Strafe war das Trinken des Bieres eine wahre Freude: Der Vorgang des Gefrierens hatte das Bockbier in eine süße Spezialität verwandelt.

Heutzutage verlässt man sich nicht mehr auf die Wetterlage, sondern führt den Prozess des Gefrierens absichtlich herbei. Nach der Gärung wird das Bier gefroren, um den Alkoholgehalt zu steigern. Außerdem entfalten sich intensive Geschmacksebenen dabei. Um diese noch komplexer und ausgefeilter zu machen, wird der Eisbock zudem noch mehrere Monate lang in Holzfässern gereift.

Ergebnis dieses aufwändigen Prozederes ist ein kastanienfarbenes Bier mit einer gebräunten, feinporigen Schaumkrone. Intensive Aromen von Röstmalz, getrockneten roten Früchten, holzigem Sherry, Schokolade und Marzipan steigen aus dem Schaum und verführen zum ersten Schluck. Ein samtig-weiches Mundgefühl erwartet einen, der Eisbock bezaubert mit herrlicher Cremigkeit und einem kräftigen Körper. Der erste Eindruck bestätigt sich im Geschmack: Röstmalz, Toffee, dunkle Dörrfrüchte und Schokolade vereinen sich zu einem Bier, das fast schon als flüssiges Dessert durchgeht. Herrlich süß mit einem Hauch bitterem Hopfen und subtilen Sauernoten.

Passt zu:
Dessert, als Digestif oder zu einem intensiven Leber- oder Wildgericht, Roquefort-Käse
Inhalt:
0,33 Liter
Geruch:
Röstmalz, getrocknete rote Früchte, holziger Sherry, Schokolade und Marzipan
Hersteller:
Brauhaus Faust
Getreide- und Malzsorten:
Gerste
Stammwürze:
26.5°P
Farbe:
Kastanie
Optimale Trinktemperatur:
12-16 °C
Zutaten:
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Getränketyp:
Bier
Lebensmittelunternehmen:
Brauhaus Faust KG, Hauptstraße 219, 63897 Miltenberg, Deutschland

Ein Glück, dass die Familie Faust ihr Motto "Faust. Das bleibt unter uns" nicht ganz so ernst nimmt. Ansonsten könnten nämlich nur die Miltenberger vom feinen Bier aus dem Brauhaus Faust profitieren. Heimatverbunden Die Region liegt der Familie Faust am Herzen. Das spiegelt sich nicht nur in ihrem großen Engagement für ortsansässige Vereine, fränkische Kultur und soziale Einrichtungen der Region wieder. Auch die Zutaten für das erstklassige Bier stammen von fränkischen Bauern und Zulieferern. Seit mittlerweile mehr als 360 Jahren existiert die Traditionsbrauerei in Miltenberg, mehr als 100 davon befand sie sich im Besitz der Familie Faust. Mit viel Liebe zur Heimat widmet sich das Brauhaus Faust dem Schutz der Umwelt, 2014 erst erhielt die Familie für ihre wichtige Arbeit den Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz. Nicht die erste Auszeichnung für die Fausts und bei dem Maß an Hingabe... [Mehr erfahren]

Ähnliche Produkte

2,50
(€7,58 pro l)
inkl. MwSt
5,90
(€7,87 pro l)
inkl. MwSt
2,99
(€9,06 pro l)
inkl. MwSt
Oma's Betthupferl - Bernsteinbock
Spare 9%
2,00
(€6,06 pro l)
2,20 inkl. MwSt
Gin-Bock mit Wacholder & Zitronengras
Spare 13%
6,00
(€18,18 pro l)
6,90 inkl. MwSt

Bitte bestätige deine Anmeldung noch eben - du hast eine Bestätigungsmail von uns. Klicke darin auf den Link. Danach bekommst du deinen Rabattgutschein.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit. OK