✔ Gönn dir Qualität!           ✔ 3.000 Getränke aus echten Manufakturen          ✔ Kein Mainstream
✔ Gönn dir Qualität!

Lovecrafted Spirits vom Niederrhein - Alles über Brüdergeist

01.12.2022
von Anastasia Hartleib
Handgemachte Spirituosen vom Niederrhein - Alles über Brüdergeist


Eigentlich sah es nicht so aus, als würden Lars, Ole und Timo Looschelders wieder vereint werden. Die drei Brüder aus Kerken waren bereits fleißig in der Welt unterwegs, lebten in Hamburg, Wien und Plymouth und gingen ihren Berufen in Marketing und Vertrieb nach. Doch ihre Berufung, sie wartete geduldig auf die Looschelders. Daheim am Niederrhein.


Schon seit Kindertagen träumten die drei davon, gemeinsam etwas aufzubauen. Etwas eigenes, dass auch fest in der Region verwurzelt ist – denn obwohl Lars, Ole und Timo viel unterwegs waren, blieb der Niederrhein doch immer ihre Heimat.


Fünf Sorten haben die drei Brüder vom Niederrhein mittlerweile im Gepäck
Fünf Sorten haben die drei Brüder vom Niederrhein mittlerweile im Gepäck


„Der Niederrhein ist für uns weit mehr als das platte Land irgendwo zwischen Rheinland, Ruhrgebiet und Holland. Vielmehr sind es die herzlichen Menschen, die alten Traditionen und natürlich die schöne Landschaft mit Flüssen, Wiesen und Wäldern, die das Leben hier so lebens- und liebenswert machen“, erzählt Timo. Also überlegten die drei, wie sie der Region und ihren Eigenheiten am besten gerecht werden konnten – und kamen auf Schnaps. „Uns fiel auf, dass es nahezu keine Premiumspirituosen gibt, die aus der Region stammen, für den Niederrhein stehen und gleichzeitig modern und cool erscheinen.“


Die drei experimentierten herum, ließen Freunde und Familie eifrig verkosten und schon bald war der namensgebende Erstling der Looschelders gefunden: Der Brüdergeist Korn. Ein gereifter, sehr milder Kornbrand. Sechs Monate auf Limousin-Eiche gelagert, mit angenehmen 33 % vol. Dazu gesellte sich bald die Tante Dele, ein Holunderbeerenlikör, der nach einem alten Familienrezept hergestellt wird.


Brüdergeist Lovecrafter Spirituosen kaufen


In der Region kennt man diesen Holunderbeerenlikör allerdings schon viel länger, denn der Tradition nach wird dieser aller fünf Jahre auf dem Schützenfest der Obereyll‘schen St. Hubertus Bruderschaft ausgeschenkt. Die Freude darüber, nun nicht mehr eine halbe Dekade auf den guten Tropfen warten zu müssen, dürfte nicht nur am Niederrhein groß sein.


Regionalität bedeutet für Brüdergeist jedoch noch mehr. Bei Zusammenstellung ihrer Kreationen kommen nur Zutaten infrage, die auch vor Ort wachsen. So auch bei ihrer LOVECRAFTER X-Reihe. Hierbei wurde ihr Kornbrand mit drei regionalen Früchten infusioniert: dir frische & leichte Himbeere, ein herb-fruchtiges Exemplar mit Johannisbeeren und eine spätsommerliche Quitten-Variante.


So wie alle ihre Spirituosen, schmeckt auch der Tante Dele Holunderlikör hervorragend als Longdrink - zum Beispiel mit Ginger Ale.
So wie alle ihre Spirituosen, schmeckt auch der Tante Dele Holunderlikör hervorragend als Longdrink - zum Beispiel mit Ginger Ale.


Alle drei schmecken nicht nur pur, sondern eignen sich hervorragend für Longdrinks und als Alternative zum herkömmlichen Gin – und können auch optisch begeistern. Auf allen Etiketten finden sich Vögel, die für die drei Brüder für ihre Heimat stehen: Auf der Himbeer-Spirituose findet sich der Eisvogel, das Rotkehlchen bei der Johannisbeere und der Spatz auf der Quitte.


Die jüngste Kreation von Brüdergeist trägt auf ihrem Etikett eine Illustration von Hase und Fuchs – eine sprichwörtliche Anspielung auf ihre Heimat, dort, wo sich ‚Fuchs und Hase gute Nacht sagen‘. In der Flasche finden sich jede Menge heimische Kräuter. “Wir sind oft angesprochen worden, wann denn endlich ein Kräuterlikör von uns kommt. Nach anfänglichem Grübeln war uns schnell klar, dass der Kräuterlikör eine große Tradition am Niederrhein hat und daher auch zu uns passen könnte“, sagt Lars Looschelders. Mild-würzig und süß-feurig im Geschmack, begeistert der Brüdergeist Wilde Kräuter mit Wermut, Koriander und einem spritzer frischer Ingwer. Natürlich ist auch der Kräuterlikör echt handgemacht – direkt am Niederrhein.


Passende Produkte zum Artikel

 
 

Über den Autor:

Anastasia Hartleib

Anastasia Hartleib

Katalog & Marketing Managerin

Xing URL

Für mich geht nichts über das Entdecken kleiner Manufakturen. Ob das der Micro Craft Brauer aus Bayern oder die sächsische Brennerei ist, die es bereits seit Jahrzehnten gibt - hauptsache klein, regional verwurzelt und mit Sinn für's Handwerk!

  • Liebt: frische Luft, ihren Hund & Vinyl
  • Lieblingsgetränke: wechseln mit so ziemlich jedem Glas...
  • Empfehlung des Monats: Alkoholfreier Gin. Der EASIP Fields holt den Frühling ins Glas!

Bitte bestätige deine Anmeldung noch eben - du hast eine Bestätigungsmail von uns. Klicke darin auf den Link. Danach bekommst du deinen Rabattgutschein.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit.