✔ Gönn dir was Außergewöhnliches!           ✔ 1.500 Getränke aus echten Manufakturen          ✔ Kein Mainstream
✔ Gönn dir was Außergewöhnliches - kurze Pause vom Mainstream!
 

Das Übliche im Interview: Über den Melonenschnaps

31.08.2021
von Anastasia Hartleib
Das Übliche im Interview: Über den Melonenschnaps


Christoph Jaschinski und Felix Michl haben nicht nur beide einen Doktortitel und kommen aus Heidelberg. Sie verbindet auch etwas ganz anderes: Die Liebe zum Melonenschnaps. Doch weil es den außerhalb von Heidelberg kaum zu kaufen gibt, haben sich die beiden gedacht: Warum nicht einfach selber machen und der Welt zeigen, wie verdammt gut alkoholisierte Melone schmecken kann?!


Hier bekommst du den Melonenschnaps von Das Übliche: Jetzt kaufen


Es gibt ja den bekannten Trick, eine Wassermelone einzubohren und eine geöffnete Flasche Vodka reinzustecken bis die Melone den ganzen Vodka aufgesogen hat. Ist so euer Melonenschnaps entstanden? Erzählt mal!

So etwas haben wir natürlich auch schon probiert; aber entstanden ist unser Schnaps ganz anders: Wir kommen alle aus Heidelberg bzw. haben dort studiert. Und jeder, der als Student abends durch die Heidelberger Altstadt zieht, wird früher oder (meistens) später mit dem Melonenschnaps konfrontiert. Woher das eigentlich kommt, kann niemand mehr so richtig erklären, aber es ist definitiv eine Heidelberger Sache, die im Rest Deutschlands weitgehend unbekannt ist. Das wollten wir ändern und haben deshalb "Das Übliche" ins Leben gerufen.


Spirituosen und Liköre mit Melone gibt es ja einige auf dem Markt. Wer ist eure Konkurrenz und kommt die eher aus Deutschland oder aus dem Ausland?

Es gibt ein wenig lokale Konkurrenz. Aber eigentlich ist klarer Melonenschnaps ansonsten ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal, weshalb wir mittlerweile einen großen Kundenstamm und begeisterte Fans in ganz Deutschland haben.


Der Melonenschnaps ist in Heidelberg weit verbreitet.
Der Melonenschnaps ist in Heidelberg weit verbreitet.


Was ist das Besondere an eurem Melonenschnaps?

Wir haben lange am Rezept getüftelt und das hat sich ausgezahlt - er schmeckt einfach am besten. :-)


Wer ist eure Zielgruppe?

Alle, die gerne feiern und einen leckeren Shot suchen.


Wie stellt ihr euren Melonenschnaps her?

Wir arbeiten schon seit Jahren mit demselben mittelständischen Brenner zusammen, der "Das Übliche" nach unseren Vorstellungen entwickelt hat und auch immer noch herstellt.


Gibt es denn Melonenlikörrezepte, die man zu Hause selbst machen kann? Abgesehen von der Wassermelonen-Methode.

Kugeln aus einer Wassermelone mit einem Eisportionierer rauslösen und einfrieren. Danach zusammen mit etwas "Das Übliche" in ein Glas geben. Abschließend mit Ingwer- oder Chillisirup und Tonic verfeinern und fertig ist der prickelnde Sommerdrink.


Wie trinkt man euren Melonenschnaps am besten?

Eisgekühlt und nicht alleine!


 

Über den Autor:

Anastasia Hartleib

Anastasia Hartleib

Werkstudentin

Xing URL

Für mich geht nichts über das Entdecken kleiner Manufakturen. Ob das der Micro Craft Brauer aus Bayern oder die sächsiche Brennerei ist, die es bereits seit Jahrzehnten gibt - hauptsache klein, regional verwurzelt und mit Sinn für's Handwerk!

  • Liebt: frische Luft, ihren Hund & Vinyl
  • Lieblingsgetränke: wechseln mit so ziemlich jedem Glas...
  • Empfehlung des Monats: Alkoholfreie Biere aus dem Brauhaus Nittenau

Bitte bestätige deine Anmeldung noch eben - du hast eine Bestätigungsmail von uns. Klicke darin auf den Link. Danach bekommst du deinen Rabattgutschein.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit. OK