✔ Gönn dir was Außergewöhnliches!           ✔ 3.000 Getränke aus echten Manufakturen          ✔ Kein Mainstream
✔ 3.000 außergewöhnliche Drinks - mal Pause vom Mainstream!

Breaks Cannabis Gin

3036

Der Gin für Experimentierfreudige

34,99
(€69,98 pro l)
inkl. MwSt
Inhalt: 0,5 l
+
 Auf Lager
Sichere
Bezahlung
Telefonische
Beratung
Alle
Getränke
von
Lieferung
Versand: 4,99
Versandkostenfrei ab: 50,00
Lieferzeit: 3-4 Werktage
Breaks Gin
Geschmack kräuterig, Hanfgeschmack
Lead Botanicals Hanfsamen, Hanfpflanzen
Herkunft Baden-Württemberg, Deutschland
Alkoholgehalt 42% vol.

Der Besondere. Mit Augenzwinkern, vor allem aber mit jeder Menge Geschmack: Diese Sonderedition wird tatsächlich mit Hanf destilliert.

Schon bei der Mazeration wird der Hanf hinzugegeben; drei Tage lang werden die Hanfsamen mit den anderen Botanicals eingelegt. Die männliche Hanfpflanze wird komplett verwendet – Blatt, Blüte, Strang landen in der Destille. Dazu Timut-Pfeffer, der im Geruch stark an Hanf erinnert, Tausendgüldenkraut gibt dem Cannabis Breaks Gin den letzten Schliff. Tipp: Kommt als Geschenk klasse an.

Dank der schonenden Destillation beeindruckt er mit einem weichen und gleichzeitig aromatischen Geschmack.

Ort:
Karlsruhe
Botanicals:
Wacholder, Hanfsamen, Tausendgüldenkraut, Timutpfeffer, weitere
Land:
Deutschland
Inhalt:
0,5 Liter
Hersteller:
Breaks Gin
Farbe:
klar
Anzahl Botanicals:
11
Getränketyp:
Gin
Lebensmittelunternehmen:
Breaks Spirituosen GmbH & Co. KG, Ottostr. 1b, D-76227 Karlsruhe

Aromatische Auszeit. Take your break. Unser Name ist Programm, weil wir finden, "Gin o’ clock" ist nicht nur ein Spruch, sondern Zeit, ja zu sagen. Zu ein paar Momenten Pause. Zu einem Glas guten Gin. Dazu, den Tag einfach Tag sein zu lassen. Und weil das Label „Breaks“, einst als „Breaks Records“, uns schon lange begleitet. Der ehemalige Schallplattenladen von Harald Reinholz ist aber noch nicht der Anfang. Der liegt noch weiter zurück, als Harry noch klein und sein Großvater begeisterter Schnapsbrenner war. Ihm schaute der spätere Breaks-Gründer gern über die Schulter, „Ich denke, schon damals entstand meine Faszination fürs Brennen“ sagt er und setzt schließlich 2014 die langjährige Idee, einen eigenen Gin zu kreieren, mit ersten Rezeptur- und Brennversuchen in die Tat um. 2015 wird die erste Flasche Breaks Gin verkorkt – eine jahrzehntelange Leidenschaft mündet in dieser Flasche,... [Mehr erfahren]

Bitte bestätige deine Anmeldung noch eben - du hast eine Bestätigungsmail von uns. Klicke darin auf den Link. Danach bekommst du deinen Rabattgutschein.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit. OK