✔ Gönn dir was Außergewöhnliches!           ✔ 3.000 Getränke aus echten Manufakturen          ✔ Kein Mainstream
Sale

Gran Ombú Cabernet Franc 2016 - Rotwein

10411601

Gran Ombú Cabernet Franc 2016 - Anspruchsvoller Cabernet Franc aus Uruguay

62,00
(€82,67 pro l)
inkl. MwSt 77,50 Du sparst: €15,50 (20%)
Inhalt: 0,75 l
+
 Auf Lager
Sichere
Bezahlung
Telefonische
Beratung
Alle
Getränke
von
Lieferung
Versand: 6,95
Versandkostenfrei ab: 120,00
Lieferzeit: 2-3 Werktage
ATLANTIK WEINE
Trockenener oder lieblicher Wein trocken
Geschmack des Weins füllig, kraftvoll, süßlich-saftige Tannine, frischer Abgang
Rebsorte Cabernet Franc
Weinbaugebiet Canelones, Uruguay
Jahrgang 2016

Alle Informationen zu Gran Ombú Cabernet Franc 2016

Dieser beeindruckende Gran Ombú Cabernet Franc 2016 aus dem Hause Bracco Bosca ist ein wahres Juwel. Wir sind stolz, die letzten 90 Flaschen dieses Top-Weins anbieten zu dürfen, der zur Häflte für neun Monate in amerikanischen Barriques gelagert wurde.

Wie schmeckt der Gran Ombú Cabernet Franc 2016?

Am Gaumen erweist sich dieser Cabernet Franc als füllig und kraftvoll, mit süßen und saftigen Tanninen und großartiger frischer Länge. Er zeigt eine betörende Nase von frischen Waldbeeren und feinen Kräuternoten, welche für diese Sorte charakteristisch sind.

Wie trinkt man den Gran Ombú Cabernet Franc 2016 am besten?

Dieser Cabernet Franc entfaltet sein volles Volumen bei 18°C. Er schmeckt hervorragend zu Rinderbraten und deftigen Pilzgerichten.

Alkoholgehalt & Allergene

Der Gran Ombú Cabernet Franc 2016 weist einen Alkoholgehalt von 13,5 % vol. auf. Der Rotwein enthält Sulfite.

Ausbau:
Barriquefass
Inverkehrbringer:
Atlantik Weine e.K., Finkenweg 7, 65375 Oestrich-Winkel
Alkohol:
13.5% vol.
Land:
Uruguay
Passt zu:
Rinderbraten, Waldpilzen mit Rotweinsauce und Selleriepüree
Weinart:
Rotwein
Inhalt:
0,75 Liter
Säure:
4.8 g/l
Geruch:
Waldbeeren, feine Kräuternoten
Restsüße:
2.9 g/l
Weingut:
Bracco Bosca
Optimale Trinktemperatur:
18° C
Getränketyp:
Wein
Enthält Sulfite:
Ja
Lebensmittelunternehmen:
Dante Irurtia S.A., Rr 97 Km 2,3 Carmelo, Uruguay

Die begehrte Weinkellerei von Weingut Bracco Bosca wurde 2005 gegründet, allerdings sind seine Weinberge bereits seit 5 Generationen in Familienbesitz. Ursprünglich stammt die Familie aus Piemont, Italien, zog aber nach Uruguay und ließ sich in der Region Atlántida nieder, um die Weintradition fortzusetzen. Es waren Darwin Bracco und Mirtha Bosca, die beschlossen das Land zu kaufen und mit den bestehenden Weinbergen eine Weinkellerei zu eröffnen. An dieser Stelle steht ein Ombú, der uns alleine durch seine bloße Präsenz beeindruckt und uns an die Schönheit unserer Heimat erinnert. Vor ein paar Jahren wurde er von einem Gewitter getroffen, doch kehrte durch die Naturgewalt zurück und ist heute stärker denn je. Wir sind fest davon überzeugt, dass wahrer Reichtum nicht in materiellen Dingen liegt, sondern in unserem Land und den Weinen, die wir mit Ihnen teilen können. [Mehr erfahren]

Bitte bestätige deine Anmeldung noch eben - du hast eine Bestätigungsmail von uns. Klicke darin auf den Link. Danach bekommst du deinen Rabattgutschein.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit.