✔ Über 1.200 Getränke direkt vom Hersteller bestellen          ✔ Nichts aus dem Supermarkt          ✔ Wir beraten dich: 030-99004741
✔ Über 1.200 Getränke direkt vom Hersteller

Schneeeule

Schneeeule

Berliner Weisse ist das Lieblingsbier von Ulrike Genz und der Grund, weshalb sie überhaupt zu Brauen begonnen hat. Als Berlinerin war und ist es ihr ein Anliegern, ihrer Heimatstadt gutes, traditionelles Bier zurückzugeben. Mit viel Herzblut und Handwerk hat sie das Label Schneeeule aufgebaut und braut im Ein-Frau-Verfahren herrlich erfrischendes Bier und feine Kreationen wie das Schampus Weiß Vintage, das in Kooperation mit dem Bayerischen Bahnhof und Freigeist Bierkultur entstanden ist.

Schneeeule

Auf diese ungewöhnlichen Namen kam Ulrike beim näheren Betrachten der Berliner Weisse: Gekrönt von weißem Schaum glänzt das Bier in leuchtendem Hellgelb. Gelb und weiß sind auch die dominanten Farben der Schneeeule, gelbe Augen auf weißem Federkleid. Außerdem mochte Ulrike die drei aufeinanderfolgenden E im Namen, ein Hingucker eben, genau wie die einfarbigen Etiketten mit der großen Eule, die ihre Schwingen ausgebreitet hat. Außergewöhnlich ist hier Programm: Nicht nur die Etiketten und der Name sind besonders, auch das Bier das sich dahinter verbirgt ist ein Unikat. Ulrike von Schneeeule legt großen Wert auf die Ausgewogenheit ihres Produktes. Geschickt balanciert sie Bitterstoffe, saure Noten und Malz, sodass am Ende ein Gesamtkunstwerk mit traditionellen Wurzeln herauskommt.

Bierbanausen

Was uns sehr ungewöhnlich vorkommt, ist in Berlin gang und gäbe: Sirup im Bier. Das würde einem Franken nicht auf den Tisch kommen. Ulrike Genz auch nicht. Sie kommt zwar aus der Heimatstadt der Berliner Weissen, dem Bier, das dort nur zu gern mit Himbeer- oder Waldmeistersirup serviert wird, findet aber, dass das eine Unsitte ist. Schon in den 20er Jahren hat man begonnen, die starke Säure der Berliner Weissen mit Sirup auszugleichen. „Touristenbier“ ist Ulrikes Kommentar dazu. Die Frau aus Wedding hat sich die Renaissance der Berliner Weissen zur Mission gemacht und möchte mit ihren Kreationen Sirup und Strohhalme aus dem Bierglas verbannen. Ulrike ist Diplom-Ingenieurin und hat Brauwesen studiert, um sich danach auf die Suche nach den Wurzeln der Berliner Weissen zu machen. Mit Original-Hefen aus den Flaschen alter, übriggebliebener Berliner Weisse kreiert sie ihre Rezepte und schafft, was kaum einer noch für möglich gehalten hätte: Sie holt die Berliner Weisse aus der Versenkung und macht sie wieder salonfähig – und das ganz ohne Sirup!

4,90
(€14,85 pro l)
inkl. MwSt
3,90
(€5,20 pro l)
inkl. MwSt
19,90
(€60,30 pro l)
inkl. MwSt
3,90
(€11,82 pro l)
inkl. MwSt
3,90
(€11,82 pro l)
inkl. MwSt
19,90
(€26,53 pro l)
inkl. MwSt
Nachschub ist unterwegs
19,90
(€26,53 pro l)
inkl. MwSt
Nachschub ist unterwegs
16,90
(€22,53 pro l)
inkl. MwSt
Nachschub ist unterwegs
19,90
(€26,53 pro l)
inkl. MwSt
Nachschub ist unterwegs

Bitte bestätige deine Anmeldung noch eben - du hast eine Bestätigungsmail von uns. Klicke darin auf den Link. Danach bekommst du deinen Rabattgutschein.

Damit unsere Webseite optimal laufen kann, verwenden auch wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite bestätigst du außerdem deine Volljährigkeit. OK